Ein Film über die Suche nach dem richtigen Ort. Bintou will in Afrika und Europa eine bekannte Schneiderin werden, doch dann soll sie auf einmal ihre kleine Tochter zu sich holen, die bisher in einem Heim lebte. Nina glaubt an die große Liebe – doch zwischen einem Deutschen und einer Burkinabé scheint die unmöglich zu sein. Ainssita wird eine Reise machen und setzt sich auseinander mit dem Leben in Afrika und dem in Europa.

Drei Geschichten aus Ouagadougou, in denen Kulturen aufeinander treffen. Drei junge Frauen irgendwo zwischen Tradition und Moderne, in einer Welt, in der die Grenzen verschwimmen.

Auf der Suche nach einem selbstbestimmten Leben.


Dokumentarfilm

Dauer:

Produktionsjahr:

Produktion:


Regie:               

Kamera: 

Schnitt:

Komponisten: 

Redaktion SWR:    

Producer:


FLUGZEUGE IM KOPF (AT) – in Postproduktion

SYNOPSIS









FACTS





CREW

zurückFilm.htmlFilm.htmlshapeimage_1_link_0











ca. 60 Minuten

2012

Filmakademie Baden-Württemberg, Südwestrundfunk (SWR)


Simone Catharina Gaul

Carina Neubohn

Jan Bihl

Hannah von Hübbenet & Konomba Traoré

Dr. Joachim Lang, Elisabeth Serr

Martin Schwimmer & Dominik Utz