GRENZGÄNGER – VON BAYERISCH-BÖHMISCHEN BEGEGNUNGEN

zurückFilm.htmlFilm.htmlshapeimage_1_link_0

Auf dem Kamm des geologischen Urgesteins der Böhmischen Masse verläuft eine von Europas ältesten Grenzen. Links davon leben die Bayern, rechts die Böhmen.

Seit 2017 bietet die „Bayerisch-Böhmische Kulturplattform“ mit Festivals, Austauschfahrten und Netzwerktreffen die Möglichkeit zum grenzüberschreitendem Austausch und zur Vernetzung. Gleichzeitig arbeiten im Geschichtspark Bärnau-Tachov tschechische und deutsche Mitarbeiter und Freiwillige Hand in Hand an der Errichtung eines archäologischen Freilichtmuseums. Doch die Geschichte der der bayerisch-böhmischen Grenzregion kennt auch dunkle Kapitel.

Eine Suche nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten, Verbindungen und Grenzen in der deutsch-tschechischen Nachbarregion.


TV Dokumentation

Produktion:


Buch & Regie:

Kamera:

Montage:

Redaktion:












DOMAR Film GmbH im Auftrag des efs und Sat.1 Bayern


Martin Schwimmer & Dominik Utz

Pius Neumaier

Andreas Nicolai

Heike Springer

SYNOPSIS










FACTS



CREW